Verleihung der Goldenen Ehrenmedaille an Fritz Näf

24.04.2013 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Mit der Goldenen Ehrenmedaille zeichnet der Regierungsrat den Sänger und Musiker Fritz Näf für seine grossen Verdienste für das professionelle Chorschaffen in der Schweiz aus.

Die Goldene Ehrenmedaille wurde am 19. April 2013 im Kongress- und Kirchgemeindehaus Liebestrasse in Winterthur vom Regierungsrat Martin Graf überreicht; mit einer Laudatio von Prof. Dr. Arthur Straessle und Musik der Sängerinnen und Sänger des ehemaligen Schweizer Kammerchors unter der Leitung von Werner Pfaff und Jean-Christophe Groffe, mit Paul Suits am Klavier.

Laudatio von Prof. Dr. Arthur Straessle

Zurück zu Mitteilungen