Kunstraumbeiträge

Dienstgebäude Art Space Zurich, Installation Dominic Michel u. Brigham Baker (Aug./Sept. 2017)

Förderkriterien

Gefördert werden unabhängige Kunsträume im Kanton Zürich. Gemeint sind selbstorganisierte, nicht kommerziell orientierte Ausstellungsplattformen (Offspaces), deren Betreiber/-innen sich stark für die Vermittlung von Gegenwartskunst engagieren und sich durch die Qualität ihres kuratorischen Ansatzes auszeichnen.
Eingabeberechtigt sind Betreiber/-innen von Offspaces im Kanton Zürich. Sie verfügen über ein regelmässiges Programm und sind öffentlich zugänglich.

Beurteilungskriterien:

  • Innovation und Eigenständigkeit des kuratorischen Ansatzes und des Programms
  • regionale Ausstrahlung, Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit sowie Zugänglichkeit
  • Leistungsausweis
  • realistische Budgetierung

Nicht subventioniert werden:

  • Galerien, Messen, subventionierte Institutionen, (private) Sammlungen o.ä.
  • Kunsträume, mit einem hauptsächlich auf Architektur, Design und Kunsthandwerk ausgerichteten Programm
  • Künstlerateliers oder Werkstätten 
  • Ausstellungsmacherinnen und Ausstellungsmacher ohne eigenen Kunstraum

Eingabetermin: Januar 2019 (der genaue Zeitpunkt wird rechtzeitig an dieser Stelle publiziert). Eingaben für das Kalenderjahr 2019.

Gesuche stellen

Bitte reichen Sie Ihr Gesuch über das elektronische Gesuchsportal der Fachstelle Kultur ein: