Werkbeiträge

Werkschau 2018

Die Fachstelle Kultur zeigt vom 20. bis 30. September 2018 im Museum Haus Konstruktiv Werke von Zürcher Kunstschaffenden, die sich um die kantonalen Werkbeiträge im Bereich Bildende Kunst bewerben. Folgende Künstlerinnen und Künstler werden dieses Jahr mit einem Werkbeitrag in Höhe von Fr. 24'000 honoriert:

PATRICIA BUCHER
LOUISA GAGLIARDI
RAFAEL GRASSI
CHRISTINA HEMAUER & ROMAN KELLER
NOHA MOKHTAR
TAIYO ONORATO & NICO KREBS
VALENTINA PINI
CHRISTIAN RATTI
JOKE SCHMIDT & MIRIAM RUTHERFOORD
NAVID TSCHOPP
ANDREAS WALDMEIER 


 

Jury 2018

Mitgleider der kantonalen Kulturförderungskommission:
Dr. Nanni Baltzer (Kunsthistorikern/Uni Zürich)
Alexandra Blätter (Kuratorin)
Bob Gramsma (Künstler)
Ron Temperli (Künstler)

Externe Experten:
Swetlana Heger-Davis (Leiterin Departement Kunst & Medien, ZHdK)
Oliver Kielmayer (Leiter Kunsthalle Winterthur) 

Ausstellungsansichten Werkschau 2018

Eine Ausstellung der Fachstelle Kultur zu Gast im Museum Haus Konstruktiv, Zürich
Fotos: Conradin Frei 

Rahmenprogramm

MATERIALSCHAU 2018

MATERIAL – Raum für Buchkultur zu Gast an der Werkschau
22./23. & 29./30. September
jeweils 11–17 Uhr

Im Rahmen der Werkschau 2018 verlegt das MATERIAL seinen
Standort an zwei Wochenenden vor das Museum Haus Konstruktiv. Auch unter freiem
Himmel ist das MATERIAL eine offene Plattform für unabhängiges Publizieren.
Neben einer Selektion aus Künstlerbüchern, Zines und Publikationen von
unabhängigen Verlagen und jungen Autor*innen, zeigt die MATERIALSCHAU 2018 ein
Programm mit Lesungen und Performances.